2 First Affair Gutscheine im Monat März 2017 in der Übersicht

Gutscheinwert
Anbieter
Filter
Zuletzt aktualisiert: 28. März 2017

Über First Affair

Habt ihr wieder einmal Lust auf Abwechslung und möchtet nette Damen und Herren in Deutschland, Österreich und der Schweiz kennenlernen, steht ein Besuch bei First Affair auf dem Programm. Das Portal für Seitensprünge und Partnerschaften aus Bamberg wendet sich an Frauen, Männer und Paare auf hohem Niveau. Nach eigenen Angaben melden sich täglich rund 1.000 neue Interessenten kostenfrei bei First Affair an, sodass ihr insgesamt auf 1,9 Millionen Gleichgesinnte trefft. Ein großes Plus bei diesem Anbieter ist die Verifizierung der Teilnehmer, denn somit sind sogenannte Fake-Accounts ausgeschlossen. first-affair-onlineshop Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern ist relativ ausgeglichen und das Durchschnittsalter liegt bei rund 33 Jahren. Zahlreiche Funktionen des Partnerportals könnt ihr kostenfrei nutzen. Den vollen Leistungsumfang erschließt ihr euch durch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft, die ihr mithilfe unserer First Affair Gutscheine um einiges günstiger eingeht. Einfach bei Bedarf den passenden First Affair Vorteilscode eingeben und über ein paar gesparte Euro freuen!

Diese Leistungen stehen euch bei einem kostenfreien Account zur Verfügung

Möchtet ihr erst einmal schnuppern gehen, registriert ihr euch am besten erst einmal kostenfrei. Damit stehen euch bereits zahlreiche Features zur Verfügung. So könnt ihr beispielsweise eine Kontaktanzeige aufgeben, die Suchfunktion vollständig nutzen oder das Tool „Wer ist online?“ auf Herz und Nieren prüfen. Außerdem könnt ihr die Profile anderer Mitglieder ohne Begrenzung ansehen. Fake-Accounts werden durch das durchdachte Verifizierungssystem, aber auch durch eine eigene Redaktion verhindert. Während Frauen ihren Account telefonisch oder per SMS bzw. alternativ gegen 5 Euro freischalten lassen können, erfolgt die Verifizierung von Männern im Rahmen der Buchung kostenpflichtiger Premiumdienste.

So geht ihr bei der kostenfreien Registrierung vor …

Nachdem ihr euch ein wenig auf dem Portal umgesehen habt, könnt ihr eure erste Suche ausprobieren. Dafür gebt ihr auf der Startseite ein, ob ihr ein Mann, eine Frau oder ein Paar seid und wen ihr wofür sucht. Auch den Alterswunsch könnt ihr dort angeben. Damit löst ihr eure erste Suche aus und sogleich werden euch einige Profile angezeigt. Gefällt euch, was ihr seht, geht ihr auf der rechten Seite zur kostenlosen Registrierung über. Damit könnt ihr ein Pseudonym und ein Passwort festlegen und eure E-Mail-Adresse hinterlegen. Anschließend beantwortet ihr einige Fragen zu eurer Person. Dazu gehören Angaben zu eurem Äußeren, euren Charakter und euren erotischen Vorlieben. first-affair-angebot

Vom kostenfreien zum kostenpflichtigen Premium-Account

Gleich nach eurer Registrierung erhaltet ihr per E-Mail einen Verifizierungs-Code, den ihr in eurem Dashboard eingeben könnt. Außerdem könnt ihr euch mithilfe diese Codes ganz einfach verifizieren lassen. Wie ihr dabei vorgeht, wird euch ausführlich erklärt. Ansonsten könnt ihr sofort mit der Partnersuche loslegen. Möchtet ihr weitere Leistungen in Anspruch nehmen, entscheidet ihr euch für die kostenpflichtige Mitgliedschaft. Damit stehen euch diese zusätzlichen Features zur Auswahl:
  • Ihr könnt E-Mails mit allen Mitglieder austauschen
  • Ihr könnt den Privat-Chat nutzen
  • Ihr könnt Vertrauensleute kennenlernen
first-affair-echtheitspruefung

Welche Kosten kommen bei First Affair auf mich zu und wie kann ich sparen?

Natürlich spielen die Kosten bei einem Partnerportal eine wichtige Rolle. Deshalb haben wir und für euch umgeschaut und die Sparmöglichkeiten unter die Lupe genommen. Zunächst einmal möchten wir euch an dieser Stelle auf die First Affair Gutscheine aufmerksam machen, denn mit deren Hilfe könnt ihr fast immer den Premium-Preis ein wenig drücken. Lest euch bei Gutscheine.com über die Bedingungen schlau und fragt anschließend den First Affair Gutscheincode ab. So mancher Gutschein von First Affair funktioniert allein dadurch, dass ihr bei uns auf den Aktionslink klickt. first-affair-ersparnis Weitere Vorteile erzielt ihr durch die Buchung einer längeren Mitgliedschaft. Während die einmonatige Mitgliedschaft bei knapp 40 Euro liegt, kostet euch die 12-monatige Mitgliedschaft nur 12,99 Euro pro Monat. Damit erzielt ihr eine Ersparnis von 67 Prozent gegenüber der einmonatigen Mitgliedschaft. Selbst, wenn ihr euch „nur“ für 3 Monate entscheidet, streicht ihr bereits einen Nachlass von 50 Prozent ein!

Zahlungsmöglichkeiten, Beendigung der Mitgliedschaft und Support

  • Nachdem ihr euch für die Laufzeit eurer Mitgliedschaft entschieden habt, wird euch der Gesamtbetrag angezeigt. Bevorzugt wird auf die Kreditkartenzahlung via Mastercard, American Express, Visa und Diners Club hingewiesen. Weitere Zahlungsoptionen findet ihr, wenn ihr am Ende des Formulars auf den Link „Falls Sie keine Kreditkarte besitzen, klicken Sie bitte hier“ tippt. Dann könnt ihr auch per Paysafecard, PayPal und Banküberweisung zahlen.
  • Eure Mitgliedschaft könnt ihr per Mausklick direkt in eurem Online-Konto kündigen. Achtet darauf, dass euch dann eventuelles Restguthaben verlorengeht. Wenn ihr eine kostenpflichtige Mitgliedschaft beenden möchtet, sollte das laut AGB mindestens 5 Tage vor Ablauf der Premium-Mitgliedschaft geschehen. Wendet euch am besten an den Kundenservice und reicht eure Kündigung rechtzeitig ein.
  • Eine telefonische Support-Hotline wird leider nicht angeboten. Alle Anfragen müsst ihr also über das Kontaktformular, welches ihr über Kontakt am unteren Bildschirmrand erreicht, loswerden. Dort findet ihr auch die AGB.

Auch das DatingCafe ist einen Blick wert! Schließlich treffen sich dort rund 1,5 Millionen Gleichgesinnte, die gerne jemanden kennenlernen möchten. Die Singles mittleren Alters lassen es gern etwas ruhiger angehen und setzen auf eine längerfristige Partnerschaft. Auch dort könnt ihr zahlreiche kostenfreie Leistungen nutzen und mit einem DatingCafe Gutschein punkten, wenn ihr die kostenpflichtigen Premium-Funktionen freischalten lassen möchtet.