10 Barclaycard Gutscheine im Monat Dezember 2016 in der Übersicht

Gutscheinwert
Anbieter
Filter
Zuletzt aktualisiert: 05. Dezember 2016

Kunden, die bei Barclaycard einkaufen, empfehlen wir auch diese Shops

Über Friendsurance

Wer eine Kreditkarte in Anspruch nehmen möchte, sollte sich die Angebote von Barclaycard genauer anschauen. Schließlich war die Barclays Bank 1966 die erste europäische Bank, die eine Kreditkarte auf den Markt brachte und damit verfügt das Unternehmen über jede Menge Erfahrung. In Deutschland ging Barclaycard 1991 an den Start und mittlerweile benutzen rund 1,7 Kunden den Service des Kreditkartenunternehmens. Neben Kreditkarten hat sich der Finanzdienstleister auf Ratenkredite und Geldanlagen spezialisiert, sodass ihr eine Vielzahl eurer Geldgeschäfte über die britische Barclays Bank PLC abhandeln könnt. barclaycard-onlineshop Weltweit ist das Bankhaus in 20 Ländern vertreten, in denen etwa 30 Millionen Kunden den guten Service zu schätzen wissen. Möchtet auch ihr eine Kreditkarte von Barclaycard nutzen, kommen euch die Barclaycard Gutscheine zu Gute und verschaffen euch zum Beispiel ein Startguthaben. Dafür müsst ihr bei Gutscheine.com nur auf den Aktionslink klicken, denn ein Barclaycard Gutscheincode ist nicht erforderlich.

Lasst euch durch Barclaycard belohnen!

Entschließt ihr euch für die Nutzung von Barclaycard, bedankt sich das Unternehmen oft und gern mit einem Barclaycard Gutschein bei euch. So erhaltet ihr beispielsweise ein Startguthaben für eure Kreditkarte oder ihr werdet für die Nutzung der Services des Bankhauses belohnt. Natürlich erfahrt ihr bei Gutscheine.com, welche Barclaycard Gutscheine gerade zur Auswahl stehen und so könnt ihr auch Ratenkredite oftmals zu besseren Konditionen nutzen. Falls ein Barclaycard Vorteilscode ausgereicht wird, geben wir euch diesen an die Hand und wir verraten euch, welche Konditionen beim Einlösen gelten. barclaycard-startguthaben Eine weitere Möglichkeit, um ordentlich Geld zu verdienen, erschließt ihr euch über Empfehlungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Kunde von Barclaycard seid oder nicht. Eure Prämie kann pro erfolgreicher Weiterempfehlung bis zu 55 Euro ausmachen. Umso so häufiger ihr Barclaycard empfehlt, umso höher fällt eure jeweilige Bonus-Prämie aus. Das Beste ist, dass eure Empfehlungen bei den meisten Kreditkartenangeboten ein Startguthaben von 20 Euro einstreichen und dass die Kreditkartengebühren entweder im ersten Jahr oder sogar ein Leben lang entfallen. barclaycard-freundschaftswerbung

Erschließt euch die drei Produktwelten von Barclaycard

Wie ihr bereits wisst, liegt das Kerngeschäft von Barclaycard in der Vermittlung von Kreditkarten. Dabei gilt es nicht nur ein Angebot zu entdecken, sondern ihr habt die Qual der Wahl. Das Unternehmen kooperiert in erster Linie mit Visa, sodass ihr euch für eine dieser Visa Barclaycard Karten entscheiden könnt:
  • Barclaycard New Visa
  • Barclaycard Gold Visa
  • Barclaycard Platinum Doble
  • Barclaycard für Students
barclaycard-kreditkarten Der Unterschied liegt im Leistungsumfang der jeweiligen Karte, der sich auf Bereiche wie Shopping, Reisen, Sicherheit und Jahresgebühren bezieht. So enthalten manche Barclaycards eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung, eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Garantieverlängerung oder eine Rückkauf-Garantie. Möchtet ihr einen Kredit aufnehmen, stehen euch dafür verschiedene Produkte für Privatleute und Selbstständige wie diese zur Verfügung:
  • Ratenkredit
  • Express-Kredit
  • Selbstständigen Kredit
  • Autokredit
  • Fix-Kredit
  • Kreditaufstockung
  • Sicherheitspaket
barclaycard-leistungen Nehmt auch noch die Geldanlagen von Barclaycard unter die Lupe. Diese bieten euch ein attraktives Tagesgeldkonto unter der Überschrift LeitzinsPlus. Dabei handelt es sich um eine flexible Geldanlage, die sich am Leitzins der europäischen Zentralbank orientiert. Plant ihr lieber langfristig, entscheidet ihr euch am besten für ein Festgeldkonto mit einem garantierten Zinssatz.

Die Leistungen von Barclaycard in Anspruch nehmen

Im Kategoriemenü könnt ihr wählen, ob ihr eine Kreditkarte ordern oder einen Kredit in Anspruch nehmen möchtet. Fahrt mit dem Mauszeiger über die jeweilige Rubrik und stellt zunächst einen Vergleich an. Sagt euch ein Produkt zu, klickt ihr auf den Button „Jetzt beantragen“. Damit gelangt ihr zu einem Eingabeformular, in dem ihr eure persönlichen Daten hinterlegen könnt. Anschließend macht ihr noch einige berufliche Angaben und tragt eure deutsche Kontoverbindung ein, sodass ihr zum letzten Bestellschritt gelangt. Dort nehmt ihr optional Zusatzleistungen hinzu. Damit ist euer Antrag fertig für den Online-Versand. Seid ihr über den Vorteilslink von Gutscheine.com zu Barclaycard gelangt, wird euch euer Vorteil automatisch gewährt. Ein Barclaycard Rabattcode ist dafür nicht erforderlich. barclaycard-zahlplaene

Weitere Infos, die euch interessieren könnten

  • Wurde euer Antrag auf eine Kreditkarte bestätigt, erhaltet ihr diese innerhalb weniger Tage per Post kostenfrei zugesendet. Aus Gründen der Sicherheit gehen euch die PINs separat zu. Im Falle dessen, dass ihr einen Kredit beanspruchen möchtet, werdet ihr durch einen Barclaycard Mitarbeiter kontaktiert.
  • Möchtet ihr euch über die Möglichkeiten der Kündigung oder eines Widerrufs informieren, könnt ihr diese in den AGB & AVB nachlesen. Diese erreicht ihr über den oberen Bildschirmrand. Aufgrund der unterschiedlichen Gestaltung dieser Richtlinien, können wir diese hier nicht darstellen.
  • Benötigt ihr noch ein paar Antworten, bevor ihr euch für ein Produkt von Barclaycard entscheidet, greift ihr am besten von montags bis freitags zwischen 08:00 und 20:00 Uhr zum Telefon und wählt die Nummer +49 (0) 40 89 09 98 99. Der Barclaycard Kundendienst hilft euch gern weiter. Kredit-Interessenten wenden sich zu den gleichen Servicezeiten an die gebührenfreie Hotline +40 (0) 800 11 33 220. Weitere Telefonnummern könnt ihr über Kontakt im Hauptmenü abfragen, wo ihr auch schriftliche Anfragen per E-Mail-Formular absenden könnt.
barclaycard-kredite

Zahlreiche Möglichkeiten bietet euch auch der Finanzdienstleister PayPal. Dort könnt ihr beispielsweise Geld zu euren Freunden senden, eure Online-Einkäufe sicher zahlen oder als Geschäftsinhaber für einen reibungslosen Zahlungsablauf sorgen. Außerdem gewährt euch PayPal Zugang zu hohen Einkaufsvorteilen, die ihr mit einem PayPal Gutschein in Anspruch nehmt.