8 Callmobile Gutscheine im Monat März 2017 in der Übersicht

Gutscheinwert
Anbieter
Filter
Zuletzt aktualisiert: 23. März 2017

Über Callmobile

Mit Verwandten, Freunden und Bekannten per Handy in ständigem Kontakt zu stehen, macht Spaß, kostet aber leider auch Geld. Die schmerzliche Erfahrung machen zahlreiche Nutzer unübersichtlicher Handytarife am Ende eines jeden Monats. Tut euch das nicht an und sorgt mit einem klar strukturierten Handytarif von Callmobile dafür, dass es zu keinen bösen Überraschungen kommt. Mit den Tarifen von Callmobile sorgt ihr für absolute Transparenz sowie Kostenkontrolle und könnt trotzdem nach Herzenslust im Kontakt zu eurer Umwelt stehen. callmobile-onlineshop Callmobile ist ein Unternehmen der Freenet AG, welches sich auf Tarife ohne Vertragsbindung spezialisiert hat. Bereits für unter 5 Euro pro Monat nutzt ihr die Kommunikationsdienstleistungen für kleines Geld. Ein weiteres Plus sind die Callmobile Gutscheine, die euch bei der Tarifbuchung zur Auswahl stehen, aber auch Freiminuten und Frei-SMS gehören zum Standard. Holt euch bei uns also gleich euren Callmobile Rabattcode ab und befreit euch von einem unnötigen Kostendruck!

Diese Tarifbedingungen gelten bei Callmobile

Callmobile führt nur drei Tarife in seinem Sortiment, die auf die Nutzergewohnheiten der meisten Anwender ausgerichtet sind. All jene, die eher selten zum Handy greifen, entscheiden sich am besten zum Smartphone-Paket cleverSMART 500, welches bereits 100 Freiminuten in alle deutschen Netze, 100 Frei-SMS sowie 500 Mbyte Highspeed-Datenvolumen enthält. Das Ganze gibt’s für unter 5 Euro pro Monat und selbst, wenn ihr mehr telefonieren, simsen oder surfen möchtet, bietet euch dieser Callmobile Tarif kleinste Preise. callmobile-prepaid-tarif Wer einen höheren Bedarf an Kommunikationsleistungen hat, entscheidet sich am besten gleich für die Allnet-Flat cleverALLNET 1000. Damit sind eure Gespräche in alle deutschen Netze unbegrenzt kostenlos, aber auch ein Highspeed-Datenvolumen von 1.000 Mbyte steht euch zur Verfügung. Für beide Tarife gilt, dass ihr nach dem Verbrauch eures Datenvolumens unbegrenzt mit GPRS mobil weitersurfen könnt. Als Alternative steht euch der Prepaid-Tarif clevertoGO zur Auswahl, der keine Grundgebühr mit sich bringt. Allerdings könnt ihr den Tarif mit jeder Menge Tarifoptionen so ausstatten, dass er ideal für euch geeignet ist.

Kann ich trotz guter Konditionen bei Callmobile sparen?

Wir freuen uns, dass wir euch diese Frage positiv beantworten können. Schließlich reicht der Anbieter immer wieder Callmobile Gutscheine aus, mit denen ihr beispielsweise den Anschlusspreis sparen könnt oder andere Vorteile erzielt. Welche das sind, erfahrt ihr bei Gutscheine.com, wo wir euch bei Bedarf den passenden Callmobile Gutscheincode aushändigen. In den meisten Fällen könnt ihr euren Gutschein von Callmobile allerdings einfach dadurch geltend machen, indem ihr auf den bei uns hinterlegten Link klickt. callmobile-freundschaftswerbung Nehmt ihr außerdem eine bestehende Rufnummer mit, wird das bei Callmobile mit einem Bonus von 25 Euro belohnt. Kreuzt einfach während der Bestellung das entsprechende Kästchen an und freut euch auf die Gutschrift. Genauso interessant ist die Freundschaftswerbung, die euch bei jedem Erfolg 10 Euro in die Kasse spült. Informiert eure Freunde mithilfe des zur Verfügung gestellten Links über die duften Angebote von Callmobile und helft ihnen damit, ihre Telefonkosten im Zaum zu halten. Bei Erfolg werden euch die 10 Euro auf eurem Konto gutgeschrieben.

So geht ihr bei der Buchung vor

Wir haben bereits an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass Callmobile seine Tarife klar und übersichtlich darstellt. Für uns ist das immer ein positives Zeichen. Denkt daran, dass eure Tarife jeweils für einen Monat gelten und ihr keine Vertragsbindung eingeht. Entscheidet euch also für einen der Tarife und lasst euch anschließend Tarifdetails anzeigen. Legt nun noch eine SIM-Karten-Option fest und beginnt mit der Bestellung. Jetzt könnt ihr eure Rufnummer mitnehmen oder ihr sucht euch kostenfrei eine neue Nummer heraus. callmobile-rufnummernmitnahme Möchtet ihr eine einprägsame Handynummer buchen, könnt ihr das gegen 16 Euro über das Stichwort Goldnummer organisieren. Rechter Hand habt ihr übrigens immer die Gesamtkosten für eure erste Rechnung im Blick. Gebt zum Schluss eure persönlichen Daten ein und hinterlegt die Bankdaten für das Lastschriftverfahren. Wie gesagt, benötigt ihr keinen speziellen Callmobile Aktionscode. Nun könnt ihr eure Bestellung absenden.

Ein paar Worte zu den Vertragsbedingungen bei Callmobile

  • Da ihr euren Tarif jeweils nur für einen Monat bucht, verlängert sich dieser monatlich, wenn ihr nicht bis 14 Tage vor Monatsende kündigt. Eine Kündigung könnt ihr ganz bequem telefonisch über den Callmobile Kundenservice vornehmen.
  • Solltet ihr eure Meinung ändern, könnt ihr eure Bestellung innerhalb der 2-wöchigen Frist schriftlich oder telefonisch widerrufen.
  • Für alle weiteren Fragen wendet ihr euch am besten von montags bis freitags zwischen 08:00 und 20:00 Uhr sowie samstags zwischen 09:00 und 17:30 Uhr an die Kundenhotline +49 (0) 40 34 85 85 310.
callmobile-d-netz-qualitaet

Auch der Anbieter maXXim überzeugt mit seiner kurzen Laufzeit für Handytarife von nur einem Monat. Die Auswahl an Tarifen ist groß, sodass sich jeder das Paket heraussuchen kann, was seinen Nutzungsgewohnheiten am nächsten kommt. Sichert euch eure Flexibilität und holt euch mit einem maXXim Gutschein auch die passende Hardware zum absoluten Toppreis!