Gutscheinvorlagen, Restaurantgutscheine & Vordrucke zum Essen gehen

Ein gemeinsamer Restaurantbesuch ist zu vielen Gelegenheiten eine prima Geschenkidee. Egal ob mit dem Partner oder der ganzen Familie, ob mit der Oma oder Geschwistern – bei einem leckeren Essen lässt sich eine schöne gemeinsame Zeit verbringen und Neuigkeiten können in entspannter Runde ausgetauscht werden. Wenn ihr nun einen Besuch im Restaurant verschenken möchtet, bietet es sich an, dafür einen Gutschein zu überreichen. Mit unserem praktischen Gutscheinvorlagen Editor könnt ihr für die Erstellung ein Tool benutzen, das besonders einfach zu bedienen ist und euch vielfältige Möglichkeiten in Sachen Gestaltung bietet. Probiert es doch am besten gleich mal aus und seht, wie einfach kostenlose Gutscheine selber machen tatsächlich sein kann.

Gutschein kostenlos ausdrucken
Keine Grafik
Keine Hintergrund
Liste leeren

Maximale Auflösung der Grafiken: 300x300 Pixel
Gültige Grafiken: JPG, PNG, GIF


Candle-Light-Dinner oder uriges Lokal?

Für ein gemeinsames Essen gibt es natürlich eine Menge verschiedener Varianten, die in Frage kommen könnten. Eine wichtige Rolle spielt es dabei, für wen ihr kostenlose Gutscheine zum Essen gehen erstellen möchtet. So werdet ihr beispielsweise ein romantisches Candle-Light-Dinner bevorzugen, wenn es darum geht, euren Schatz zu überraschen. Bei Kerzenschein könnt ihr eine zweisame Zeit genießen und dabei kulinarische Köstlichkeiten zu euch nehmen. Bestimmt gibt es auch in eurer Stadt nette Restaurants dieser Art, für die ihr den Gutscheinvordruck entsprechend anpassen könnt.

Soll es beispielsweise ein guter Freund sein, der zum Essen eingeladen wird, dann könnte unter Umständen ein uriges Lokal in die engere Auswahl kommen. Deftiges Essen und möglicherweise eine eigene Brauerei im Haus? Wenn das für euch gut klingt, dann passt die Gutschein Vorlagen ganz einfach mit einem entsprechenden Text an und macht eurem Freund durch einen solchen gemeinsamen Abend eine große Freude. Ob dies nun zum Geburtstag geschieht, zu Weihnachten oder einfach mal so zwischendurch, liegt ganz bei euch. Vielleicht habt ihr ja auch noch einen ganz anderen Anlass im Sinn, zu dem eine Einladung zum Restaurantbesuch gut passen würde? Oder ihr wollt ein paar liebe Leute zu einer Grillparty bei euch zu Hause einladen? Auch das ist selbstverständlich mit einem selber gemachten Gutschein möglich.

Restaurantgutscheine kostenlos gestalten

Sobald der Anlass steht, könnt ihr euch mit dem Gutscheine.com Gutschein Vorlagen Editor ans Werk machen. Wählt eines unserer bereitgestellten Bilder aus, um den Gutschein noch ein wenig lebendiger zu gestalten. Gleiches gilt für die Auswahl verschiedener Hintergründe. Oder habt ihr möglicherweise selber ein Foto von dem entsprechenden Lokal gemacht und möchtet dieses in einen der Gutscheinvordrucke einbinden? Auch das ist selbstverständlich im Nu geschehen dank der praktischen Upload-Funktion, die ihr jederzeit nutzen könnt. Probiert einfach mal ein wenig herum, sofern ihr die Zeit dazu habt.

Wenn es wirklich schnell gehen muss, werdet ihr mit unserem selbsterklärenden Editor aber auch sehr fix mit allem fertig sein. Schriftgröße und Schriftart sind im Handumdrehen ausgewählt und angepasst und um den Restaurantgutschein zu perfektionieren, könnt ihr nun noch an die farbliche Feinanpassung gehen sowie die Ausrichtung des Textes bestimmen. Wenn euer persönlicher Text eingegeben wurde und euch auch sonst alles gut gefällt, gilt es den letzten Schritt in Angriff zu nehmen: Jetzt könnt ihr euren Gutschein für das Essen gehen ausdrucken.

Verschiedene Möglichkeiten den Gutschein zu überreichen

Um den Gutschein seinem Empfänger zukommen zu lassen, gibt es verschiedene Mittel und Wege. So könnt ihr natürlich zum einen den Ausdruck persönlich überreichen und werdet so direkt die freudige Reaktion über das Präsent mitbekommen. Das ist natürlich die schönste Variante. Aber nicht immer habt ihr Zeit oder wohnt vielleicht auch nicht in der Nähe der zu beschenkenden Person. Dann könnt ihr den Restaurant Gutschein entweder nach dem ausdrucken in einen Briefumschlag packen und per Post versenden – oder aber ihr versendet das PDF-Dokument bequem und kostenlos per E-Mail. So eignen sich die Gutscheinvordrucke auch dann prima, wenn ihr es einmal eilig habt.