3 Reifen.de Gutscheine im Monat September 2017 in der Übersicht

Gutscheinwert
Anbieter
Filter
Zuletzt aktualisiert: 23. September 2017

Über Reifen.de

Dank findiger Köpfe könnt ihr heutzutage bereits viele Produkte und Dienstleistungen auf einer Plattform miteinander vergleichen und damit den bestmöglichen Preis mit wenigen Klicks ausfindig machen. So ist das auch bei Reifen.de, wo ihr einen Produkt- und Preisvergleich für Reifen, Felgen, Zubehörartikel, Autoteile und Dienstleistungen mit geringstem Aufwand anstellt. Die Bestellung erfolgt anschließend über den Shop, der euch die besten Bedingungen bietet und oftmals könnt ihr sogar mit einem Reifen.de Gutschein weitere Vorteile herausholen. reifen-de-onlineshop Dafür bedarf es manchmal einer Reifen.de Gutscheinnummer, die ihr bei Gutscheine.com erhaltet. Bei Reifen.de handelt es sich um ein unabhängiges und kostenloses Portal aus München, bei dem sowohl Laien als auch Profis fündig werden. Probiert es am besten gleich einmal aus und spart auf schnellstem Wege jede Menge Geld!

Diese Produkte könnt ihr bei Reifen.de finden

Statt sich auf der Suche nach dem besten Preis durch eine Unzahl von Webshops zu klicken, macht ihr euch das Leben bei Reifen.de ganz bequem. Schließlich bedarf es nur einiger Klicks, um den günstigsten Anbieter für zahlreiche Produkte und Dienstleistungen rund ums Auto herauszufinden. Nachdem die Münchner mit einem Preisvergleich für Sommerreifen, Winterreifen, Ganzjahresreifen und Felgen für Pkw den Anfang gefunden hatten, bietet die Plattform mittlerweile weitere Vergleiche für diese Themenbereiche:
  • Reifen und Felgen für Motorräder und Lkw
  • Fahrzeugzubehör wie Kindersitze, Motoröle und Dachboxen
  • Autowerkstätten
  • Autowäschen
  • Carsharing
  • Versicherungen
  • Finanzierung
reifen-de-zubehoer Der Dienstleister bietet euch eine umfangreiche Händlerauswahl in allen Ecken Deutschlands, aber auch eine Markenvielfalt mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. So findet ihr beispielsweise Reifen bekannter Hersteller wie Michelin, Hankook, Dunlop, Fulda, Continental und Vredestein. reifen-de-topmarken

Weitere Serviceleistungen und Sparmöglichkeiten bei Reifen.de

Am meisten könnt ihr selbstredend durch den effizienten Preisvergleich sparen. Damit gelangt ihr automatisch zum derzeit günstigsten Anbieter, denn Reifen.de selbst verkauft keine Produkte. Die Münchner sind Kooperationen mit allen wichtigen Kfz-Händlern wie etwa Reifen.com, Tirendo und A.T.U. eingegangen, sodass ihr direkt zum jeweiligen Shop weitergeleitet werdet. Wir empfehlen euch natürlich, parallel nach einem Reifen.de Gutschein Ausschau zu halten, aber auch die Rabattcoupons kooperierender Anbieter zu checken. Dann macht ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit noch mehr gut, denn Rabatte oder eine versandkostenfreie Lieferung machen sich ordentlich im Portemonnaie bemerkbar. reifen-de-testberichte Um einen Vorteilscoupon von Reifen.de einzulösen, reicht der Klick auf den bei uns hinterlegten Link. Ein Reifen.de Gutscheincode wird benötigt. Darüber hinaus bietet euch Reifen.de jede Menge Gratisleistungen in Form wichtiger Informationen. Scrollt am besten einmal ans Seitenende und fragt dort Testberichte für Reifen, Felgen, Kindersitze, Motoröle und Dachboxen ab. Außerdem erhaltet ihr Tipps und Tricks im Rahmen des Magazins und einzelner Ratgeber. Auch ein Reifenrechner zum Berechnen der richtigen Maße steht euch zur Verfügung. reifen-de-magazin

So funktioniert eine Bestellung über Reifen.de

Wir möchten euch den Bestellvorgang anhand einer Reifenbestellung näherbringen. Dazu findet ihr in der Kopfzeile eine Suchfunktion, über die ihr nach einem konkreten Produkt Ausschau haltet. Möchtet ihr nach Angeboten suchen, füllt ihr die Suchmaske aus oder orientiert euch an den Top-Marken für Reifen. Anschließend könnt ihr linker Hand die Suchergebnisse nach Reifengröße, EU-Label, Anbieter, Hersteller, Zusatzoptionen und weiteren Optionen sortieren. Lasst euch anschließend die Preise verschiedener Anbieter anzeigen und aktiviert gegebenenfalls den Preisalarm, falls euch die Angebote immer noch zu teuer erscheinen. reifen-de-konfigurator Anschließend lohnt der Blick auf die Übersicht. Dort gibt es jeweils einen Händler des Tages zu entdecken, der euch beispielsweise einen Wunschgutschein zur Auswahl stellt. Des Weiteren erfahrt ihr mehr über die Zahlungsmöglichkeiten des jeweiligen Reifen-Shops und über die Verfügbarkeit. Nun stehen euch zwei Optionen zur Auswahl. Einen Teil der Käufe erledigt ihr über den Warenkorb von Reifen.de und bei einem anderen Teil werdet ihr direkt zur Händlerseite weitergeleitet. Denkt aber daran, dass Reifen.de auch bei integriertem Warenkorb nicht als Verkäufer auftritt, sondern beispielsweise Reifendirekt. Anschließend registriert ihr euch bei Reifen.de oder bei dem kooperierenden Händler und führt den Kaufvorgang zu Ende. Bei anderen Händlern nutzt ihr den Reifen.de Rabattcode, den ihr bei uns abfragt. reifen-de-produktauswahl

So funktionieren Zahlung, Versand und Rückversand

  • In der Händlerübersicht werden euch auch die Zahlungsarten der kooperierenden Händler angezeigt. Die meisten Händler bieten euch diese Auswahl: gängige Kreditkarten, PayPal, Sofortüberweisung und Überweisung.
  • Auch die Versandkosten könnt ihr über die Händlerübersicht abfragen. Bei einigen Händlern fallen keine Versandgebühren an und bei anderen liegen sie um die 6 Euro. Alle weiteren Infos über den Versand erhaltet ihr auf der jeweiligen Händlerseite.
  • Bevor ihr euren Kauf bei einem der angeschlossenen Händler abschließt, solltet ihr euch in den AGB oder in der Widerrufsbelehrung über die Rücknahmebedingungen informieren. In Deutschland besteht ein mindestens 14-tägiges Widerrufsrecht. Interessant ist, ob der Händler die Rücknahmekosten übernimmt. Auch diese Info findet ihr in der Belehrung.

Diese Kontakt- und Informationsmöglichkeiten bietet Reifen.de

Zur Kontaktaufnahme könnt ihr das E-Mail-Formular nutzen oder ihr bittet mithilfe des Buttons „Call Back“ um einen Rückruf. Telefonisch erreicht ihr Reifen.de unter der Nummer +49 (0) 5 11 87 98 92 59. Denkt jedoch daran, dass Reifen.de nicht als Verkäufer auftritt. Die Kontaktaufnahme lohnt sich also nur dann, wenn es sich um das Vergleichsportal dreht. Bei Anfragen zu eurer Bestellung nehmt ihr mit dem Händler Kontakt auf, bei dem ihr bestellt habt. Reifen.de ist zudem mit Facebook, Google+, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube vernetzt.

Eine weitere Möglichkeit um Schnäppchen beim Reifen- und Felgenkauf zu schlagen, findet ihr beim Reifenchampion. Der Onlinestore überzeugt mit seiner großen Markenauswahl und den günstigen Lieferbedingungen. Vergesst nicht, euch euren Reifenchampion Gutscheincode bei uns zu sichern, um keinen Sparvorteil zu verpassen!